Lieblicher Rotwein ist angenehm süffig

Lieblicher Rotwein bestellen online direkt vom Pfälzer Winzer: Es gibt viele Gründe die für lieblicher Rotwein oder Rotwein süß sprechen. Lieblicher Rotwein erscheint durch die im Rotwein noch teilweise noch vorhandene Fruchtsüße, auch Restsüße genannt, angenehm süffig, lieblicher Rotwein schmeckt traumhaft fruchtig und hat in der Regel weniger Alkohol als die vergleichbare trockene Variante. Die Fruchtsüße ist etwas Natürliches und in den Trauben bereits vorhanden.
Lieblicher Rotwein und Rotwein süß gewinnen zunehmend an Beliebtheit - mit diesen Rotweinen liegen Sie im Trend.  

Viele kennen den traumhaften Geschmack süßer Weine noch nicht. Jeder Schluck macht neugierig und lädt ein zu einem Schluck mehr . . .

Lieblicher Rotwein bestellen online direkt vom Pfälzer Winzer: Es gibt viele Gründe die für lieblicher Rotwein oder Rotwein süß sprechen. Lieblicher Rotwein erscheint durch die im Rotwein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lieblicher Rotwein ist angenehm süffig

Lieblicher Rotwein bestellen online direkt vom Pfälzer Winzer: Es gibt viele Gründe die für lieblicher Rotwein oder Rotwein süß sprechen. Lieblicher Rotwein erscheint durch die im Rotwein noch teilweise noch vorhandene Fruchtsüße, auch Restsüße genannt, angenehm süffig, lieblicher Rotwein schmeckt traumhaft fruchtig und hat in der Regel weniger Alkohol als die vergleichbare trockene Variante. Die Fruchtsüße ist etwas Natürliches und in den Trauben bereits vorhanden.
Lieblicher Rotwein und Rotwein süß gewinnen zunehmend an Beliebtheit - mit diesen Rotweinen liegen Sie im Trend.  

Viele kennen den traumhaften Geschmack süßer Weine noch nicht. Jeder Schluck macht neugierig und lädt ein zu einem Schluck mehr . . .

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Blauer Spätburgunder lieblich 2016
Blauer Spätburgunder lieblich 2016
Spätburgunder lieblich 2016er Rotwein dunkelrubinrot, charaktervoll und süffig mit angenehmer dezenter Süße, mit an Himbeeren erinnernden Aromen. Dieser Spätburgunder lieblich ist ein idealer Tischwein wenn´s für den einen nicht ganz...
Artikel-Nr.: P11014
Inhalt 0.75 L (6,13 € * / 1 L)
4,60 € *
Dunkelfelder lieblich 2015
Dunkelfelder lieblich 2015
Der Dunkelfelder lieblich 2015 ist ein tiefdunkler aromatischer Rotwein mit einem Hauch von Vanille- und Hölztönen sowie einer harmonischer Fruchtsüße - einzigartiger Dunkelfelder Rotwein lieblich, der Rotwein für Liebhaber von Rotweinen...
Artikel-Nr.: P10514
Inhalt 0.75 L (8,53 € * / 1 L)
6,40 € *
Portugieser lieblich Rotwein Literflasche 2016
Portugieser lieblich Rotwein Literflasche 2016
Der Portugieser lieblich Rotwein 2016er ist ein süffiger und eher leichter Rotwein . Beim Portugieser Rotwein lieblich genießen Sie einen Rotwein mit Kirscharomen und angenehmer Fruchtsüße. Idealer Tischwein und unkomplizierter...
Artikel-Nr.: P11015
Inhalt 1 L
4,20 € *

Herstellung von Rotwein lieblich oder Rotwein süß

Lieblicher Rotwein und Rotwein süß sind natürlich gut: Wir ernten vollreife Trauben mit einer hohen Fruchtsüße. Wir lassen die Trauben vergären, so wird die Fruchtsüße zunehmend in Alkohol umgewandelt bis hin zum trockenen Wein. Eine Faustregel: Je länger man diesen Gärprozess zulässt, umso weniger Fruchtsüße verbleibt im Wein und umso höher wird der Alkoholgehalt des Weines. Aus diesem Grund ist der Alkoholgehalt bei gleicher Ausgangssüße der Trauben in einem lieblichen Rotwein oder in einem süßen Rotwein in der Regel höher als in einem trockenen Rotwein. Die ausgeprägte Fruchtsüße dieser Rotweine unterstreicht die Aromen der lieblichen und süßen Rotweine und lässt diese unvergleichlich aromatisch erscheinen. Wir bieten Ihnen fruchtige lieblich Weine für jeden Tag neben süßen oder lieblichen International prämierten Spitzenweinen an.

Unterschied lieblicher Rotwein - süßer Rotwein

Beide Rotweine haben eine ausgeprägte Fruchtsüße und sind von erstklassiger Qualität. Geht man nach der Analyse der Weine, so ist die Fruchtsüße in der süßen Verführung deutlich höher als in den süßen Träumen.

Wir wählen für die Süßen Träume einen fruchtigen milderen Rotwein aus und für die süße Verführung einen kräftigeren etwas gerbstoffreicheren Rotwein. Dies erreichen wir auch bei gleicher Rebsorte und gleichem Jahrgang durch verschiedene Reblagen mit den entsprechenden Böden, den entprechenden Rebschnitt und damit verbunden die Ertragsmenge.

Zuletzt angesehen