Weinschnäppchen von Ihrem Winzer 06.06.16

Weinhaus Kuntz - Martina Fuß

 
  Weinhaus Kuntz
Martina Fuß
Unterstr. 11
76829 Landau
Telefon: 06341/5590733
Mobil: 0171/7467758
Telefax: 06341/3470303
E-Mail: weinbestellung@alkoholwelt.de
     

Jetzt von Ihrem Winzer . . .
Weinhaus Kuntz:  Sommerweine, Grillholz für Ihren geselligen Abend zum Start der Europameisterschaft

     
     

 

Sehr geehrte Weinfreunde,

nach einem vom Wetter her eher durchwachsenen Wochenende ist es heute richtig schön warm bei leuchtend blauem Himmel. Man kann den Reben fast bei der Entwicklung zusehen.

Fortschritt unserer Reben/Trauben:
Unsere jungen Weinreben sind gepflanzt. An jeder Rebe steht nun ein Bambusstab und alle 4 Pflanzen ein Metallstickel. Später werden zwischen die Metallstickel noch insgesamt 6 Drähte kommen. Die Jungpflanzen zeigen bereits ca 10 cm hohe Austriebe, meist mehrere je Pflanze. In den nächsten Tagen erfolgt der Ausbruch der überzähligen Triebe.

Unsere Ertragsanlagen wachsen üppig. Mehr dazu demnächst.


Grillholz für die gesellige Runde

Weiterhin bieten wir Ihnen Grillholz aus über 25 Jahre alten Reben. Was gibt es schöneres als ein gutes Gläschen Wein in einer geselligen Runde am Lagerfeuer mit knisterndem Rebholz . . . jetzt Grillholz bestellen

 

Schnäppchenangebote der Woche:
Wie gewohnt senden wir Ihnen heute unsere Angebote der Woche. Vielleicht ist Ihr Lieblingswein dabei oder ein Wein den Sie mal probieren möchten: Unsere Schnäppchenangebote: Gute Weine zum günstigen Preis. Alle Schnäppchenangebote sind gültig bis 12.06.16 und nur solange Vorrat reicht.

Schauen Sie auch immer mal wieder in unsere Restposten: bekannte und gute Weine ab EUR 1,99 bestellen, hier nur noch geringe Flaschenzahl, gefällt Ihnen ein Angebot so greifen Sie zu solange Vorrat reicht. Zu den Restposten.

Was macht der Winzer gerade?
In den Rebzeilen wird das Gras abgemulcht und dort wo die Rebgassen offen sind, d.h. ohne Begrünung werden diese nacheinander umgepflügt. 

Wir entfernen nun von den Rebstöcken (von den "Stämmen") den Austrieb manuell um die Kraft in die Ertragsruten zu bringen. An den Ertragsruten wird an den Bögen immer der letzte/äußerste Austrieb entfernt, da dieser die schwächere Qualität bringt. Zusätzlich entfernen wir Doppeltriebe. Darunter versteht man weitere Austriebe an einem Auge, je Auge soll immer nur ein Trieb stehen bleiben. Hierdurch vermeidet man ein späteres Übereinanderliegen von Trauben und man reduziert gleichzeitig den Ertrag. Diese Arbeiten dienen allesamt der Traubengesundheit und der Ertragsreduzierung und damit der Steigerung der Weinqualität.

In unseren Dornfelder Reben haben wir bereits Drähte nach oben gelegt. Wie im zweiten Bild zu sehen ist, verlaufen nun auf jeder Stockseite jeweils 2 Drähte parallel und außerhalb der Triebe. Die Jungtriebe werden so stabil gehalten und können bei Wind nicht brechen. Diese Hochlegen der beiden Drähte je Stockseite erfolgt in den nächsten Wochen mit dem Wachstum der Reben immer wieder.

 Drähte

Nacheinander finden Sie unter Rebsorten Rotwein und Rebsorten Weißwein in den einzelnen Rebsorten jeweils aktuelle Bilder der Reben - schauen Sie mal rein.

2015er Weine
Einige wenige 2015er Weine ruhen und reifen nun bis zur Abfüllung in den nächsten Wochen. Jetzt 2015er Weine bestellen.

Weintrauben aus dem eigenen Garten
Jetzt ist Pflanzzeit für Weinreben. Wir bieten Ihnen hierzu speziell für den Hausgarten geeignete pilzresistente Sorten an, aber auch die hierzulande üblichen Weinreben wie Dornfelder und mehr. Zu unseren Weinreben.

Lieferung Ihrer Bestellung
Wir liefern und versenden zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen; in unserem Internetshop ersichtlich. Haben Sie Fragen, Wünsche oder auch Anregungen, so rufen Sie uns gerne an oder senden uns ein Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und auf Ihre Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen
Weinhaus Kuntz
Dieter Kuntz
Martina Fuß                                                         

     

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.