Was macht der Winzer im Januar?

Der Rebschnitt ist nun abgeschlossen und die Anbindearbeiten sind am Laufen. Parallel erfolgen die Bearbeitung der Weine für die Abfüllungen im Frühsommer.

In den nächsten Tagen wird ein Weinberg gerodet auf dem im Frühjahr eine junge Rebanlage entsteht. Die Drähte in diesem Weinberg sind bereits aus den Metallstickel ausgehängt, die Metallstickel sind entfernt. Alle Zweige der Reben sind abgeschnitten. Die Drähte in dem Weinberg sind entfernt und anschließend erfolgt die Rodung der Rebstöcke. Demnächst mehr.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.